Ermita de Betlem

07570 Artà, Mallorca

Image Image Image
Art der Aktivität
  • Ausflugsziele : Bauwerke, Gebäude & Architektur, Kathedrale, Kirchen, Kloster, Aussichtspunkt
Gut zu Wissen
  • Anstrengung
  • Vorgeschlagene durchschn. Aufenthaltsdauer : 2-3 Stunden
  • Wetterunabhängig
  • Indoor
  • Outdoor

Eintrittspreis 0,00 €
Kind - €

  • Ausflugsziel:
    Bauwerke, Gebäude & Architektur, Kathedrale, Kirchen, Kloster, Aussichtspunkt

Ermita de Betlem

Die Einsiedelei Ermita de Betlem liegt auf einer Höhe von etwa 280 Meter über dem Meeresspiegel in der Bergkette Sierra d’Arta. Der Besuch zeigt ein anderes Gesicht Mallorcas, eines mit Stille und Abgeschiedenheit.

Die Einsiedelei Ermita de Betlem (Ermita de Belén) liegt etwa 9km von der Stadt Artà entfernt. Sie wird nach einer kurvenreichen Fahrt auf der PMV 3333 erreicht, die auf einer Höhe von etwa 280 Meter über dem Meeresspiegel, in der Bergkette Sierra d’Arta, liegt. Neben der Ruhe und Abgeschiedenheit wird man mit einem fantastischen Blick auf die Bucht von Alcúdia belohnt.

Das Kloster geht auf das Jahr 1805 zurück, welches auf dem Gelände eines maurischen Gutshofs erbaut wurde und einigen Mönchen als Herberge diente. Die Mönche haben das Kloster im Herbst 2010 altersbedingt verlassen. Die Anlage wird seither unter anderem für kulturelle Zwecke genutzt.

Den Eingang zur Kapelle erreicht man über eine 150 Meter lange Zypressenallee, die im neoklassizistischen Stil mit einem kreuzförmigen Grundriss erbaut wurde.

Anfrage

Adresse

Ermita de Betlem
07570 Artà
Mallorca
Spanien