Mallorca News

Newsteaser Image Alternative text

Hoher Besuch aus China auf Mallorca

Mit einer Delegation von über 100 Personen soll unter anderem das Fundament für weitere Investitionen gelegt werden.

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang wird mit seiner Delegation Ende Mai auf Mallorca erwartet. Bei dem zweitägigen Besuch soll die Zusammenarbeit erweitert und das Terrain für weitere Investitionen geebnet werden. Als attraktiv gelten insbesondere der Tourismus- und Immobilienmarkt auf der Insel. Umgekehrt sondieren auch mallorquinische Hotelketten den chinesischen Markt.
Unlängst hatten chinesische Investoren das Luxushotel Valparaíso in Palma de Mallorca gekauft, wo nun auch die Besucher untergebracht werden sollen.

mehr News