Mallorca News

Newsteaser Image Alternative text

Palma de Mallorca als Weltkulturerbe?

Die Stadt Palma sucht den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Das Motto der Bewerbung lautet: "Palma, Kulturlandschaft am Meer".

Am Donnerstag morgen stimmten alle, im Stadtrat vertretenen Parteien, für den Vorschlag von der Prüfungskommission.
Allerdings ist es noch ein langer Weg bis dorthin. Zuerst muss es Palma, auf die spanische Vorschlagsliste schaffen, die dann die Unesco vorgelegt bekommt.
Palmas Kandidatur basiert auf mehreren Elementen, einschließlich der Architektur, dem Austausch zwischen jüdischer, muslimischer und christlicher Kultur, sowie seiner 2000-jährigen Geschichte als Handelsstadt am Meer.

Mallorca ist bereits zweimal auf der UNESCO-Liste vertreten: mit dem traditionellen Sibyllen-Gesang und dem Tramuntana-Gebirge.

mehr News