Mallorca News

Newsteaser Image Alternative text

Tag der offenen Tür bei der Geierstifung Finca Son Pons

Das Zentrum für Naturschutz im Mittelmeerraum befindet sich auf der Finca Son Pons in der Gemeinde Campanet auf Mallorca. Seit 2003 befinden sich hier die Stiftung zum Schutze der Mönch Geier (BVCF).

Auch die Stiftung für Naturschutz im Mittelmeerraum (FVSM) und die Reiseagentur ProNature Travel haben ihren Sitz dort.
Das Zentrum dient als Transferzentrum, das Geier von Auffangstationen aus verschiedenen autonomen Regionen Spaniens erhält. Die Geier werden über ganz Europa an Projekte weitergeleitet, um die Geierbestände in Gebieten, in denen die Bestände vorher als ausgestorben galten oder heute vom Aussterben bedroht sind, wieder zu stärken oder wieder einzuführen. Nach einer umfangreichen ärztlichen Untersuchung und Vorbereitung werden die Tiere dann an Programme wie z.B. die Projekte zur Wiedereinführung des Mönchsgeiers in Frankreich oder dem Balkan übergeben, welche die BVCF in ganz Europa unterhält.

Tag der offenen Tür

Jeden Montag und Freitag am Tag der offenen Tür besteht die Möglichkeit das Zentrum für Naturschutz im Mittelmeerraum zu besuchen und die Mönchs- und Gänsegeier im Greifvogelobservatoriums zu beobachten. Zudem sind Pronature Guides vor Ort und geben weitere Informationen über Wanderungen und Events.
Es gibt ein Kinderprogramm mit Malwettberb, Rallye und Kinderschminken. Der Eintritt ist frei.
Treffpunkt: Finca Son Pons von 10 bis 14 Uhr

Infos unter Tel. +34 661212222 oder info@pronaturetravel.com
Finca Son Pons s/n Ctra. Palma-Alcudia km 38.200, 07310 Campanet, Spanien, 39°46´20,40´´ N - 2°59´19,51´´ E (50 m ü. NN.)

mehr News