Cala Sanau

07660 Cala Ferrera, Mallorca

Gut zu Wissen
  • Beste Saison : Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
  • Erreichbar über : Ufer, Boot
  • Tauchzeit : 50 min
  • Schwierigkeitsgrad : mittel
  • Schwierigkeiten : Tarierung
Über den Tauchplatz
  • Durchschnittliche Tiefe : 12 m
  • Tiefe : bis 18 m
  • Tauchtyp : Grotte/Höhle

Tiefe von -
bis 18 m

  • Ort:
    Cala Ferrera
  • Schwierigkeitsgrad:
    mittel
  • Tauchtyp:
    Grotte/Höhle

Cala Sanau

Das Highlight dieses Tauchspots ist zweifelslos eine große Tropfsteinhöhle (ca. 60x30m). Dieser Tauchgang ist nicht nur wegen der Höhle, sondern auch wegen der Tarierung eher etwas für Taucher mit mittleren Fähigkeiten. Das Sonnenlicht ist ausreichend zur Orientierung und der große Eingang der Höhle ist auch für ungeübte Taucher keine große Herausforderung.
In den großen Luftblasen innerhalb der Höhle kann man bei schwachem Seegang gut auftauchen, weil sonst die Kompression auf den Ohren doch recht unangenehm ist.