Kleines Riff

07660 Cala Ferrera, Mallorca

Gut zu Wissen
  • Erreichbar über : Boot
  • Schwierigkeitsgrad : mittel
Über den Tauchplatz
  • Tiefe : 10-32 m
  • Tauchtyp : Riff
  • Fauna : Bärenkrebse, Congeraale, Drachenköpfe, Gestreifter Schleimfische, Hummer, Langusten, Soldatenfische

Tiefe von 10 m
bis 32 m

  • Ort:
    Cala Ferrera
  • Schwierigkeitsgrad:
    mittel
  • Tauchtyp:
    Riff

Kleines Riff

Ein toller Tauchspot für Leute, die von steilen Wänden und schönen Landschaften nicht genug haben können. Das lässt sich mit einer gar nicht so seltenen Sichtweite von 30m genießen. Wie bei vielen Tauchplätzen nicht unüblich, gibt es auch hier einen kleinen, schönen Tunnel zum Durchtauchen. An der Tunneldecke sind hin und wieder Bärenkrebs zu sehen. Um das Riff selbst trifft man häufig Barakuda Schwärme an. Das Riffdach liegt bei 10-12m Tiefe und ist somit weniger für Anfänger geeignet.