Passende Unterkunft für jeden


Mallorca bietet mit seinen mehr als 2000 Hotels fast 300'000 Gästebetten an. Die Bandbreite an Übernachtungsmöglichkeiten ist mannigfaltig und bietet anspruchsvolle 5-Sterne-Hotels, günstige Hostals und Pensionen, Ferienwohnungen, einfache und noble Fincas. Für junge Leute ist auch eine Jugendherberge vorhanden.

Hotels, Hostals und Pensionen

Auf Mallorca gibt es in jeder Kategorie und Preisklasse Hotels, von der günstigen (unter 75 EUR), über die mittlere (75 bis 130 EUR) bis zur der gehobenen Preisklasse (ab 130 EUR). Die günstigeren Unterkünfte findet man eher unter den Hostales und Pensionen. Die meisten Hotels werden über Pauschalangebote gebucht, aber das direkte Buchen über das Internet nimmt stetig zu. Es ist empfehlenswert, vor allem in der Hauptsaison, nur mit Reservierung auf Mallorca zu fliegen. In der Nebensaison, welche bereits im Herbst beginnt, bieten viele Häuser Sondertarife an.

Sterne von Hotels sind nicht gleich Sterne. Erst am 18.11.2011 hat die Balearische Regierung ein Gesetz zur Umsetzung einer neuen Hotel-Sterne-Klassifizierung verabschiedet. In den nächsten 6 Jahren haben die Hoteliers Zeit, das Gesetz umzusetzen. Bisher war es auf Mallorca üblich, die Sterne nach den architektonischen Merkmalen des Hotels und nicht, wie es Standard ist, nach Qualitätsmaßstäben, wie Zimmerausstattung, gastronomische Einrichtung, Freizeitangebot oder Service (Personal) zu vergeben.
Bisher konnte es also gut möglich sein, dass sich von der Qualität ein 3- von einem 4-Sterne-Hotel nicht unterscheidet. Die Bewertungsskala geht nach wie vor von 1 bis 5 Sterne.

Suche und Buche Hotels in Mallorca


Image

Apartments

Appartements (Apartment) sind eine interessante Alternative zu Ferienwohnungen. Sie befinden sich in einer Hotelanlage und haben den gleichen Umfang wie Ferienwohnungen (ein oder zwei Zimmer, mit Küche und Bad). Der Vorteil durch die Hotelanbindung liegt darin, dass Hotelleistungen, z.B. Pool, Fitness oder Wellness-Angebote, auf Wunsch mitgenutzt werden können. Wie bei Hotels, wurde auch bei Appartements ein neues Bewertungssystem, der "Nagel", eingeführt. Im Gegensatz zu Hotels, sind maximal 4 "Nägel" möglich.
Image

Mallorca Finca

Eine Finca ist ein Bauernhof oder Landgut. Fincas bieten Urlaub und Erholung auf dem Land. Sie sind meist in ihrer usprünglichen Art belassen, mit Balken in der Decke oder Naturfassade. Die Spanne von Preis und Komfort geht von einfachen Anwesen bis zu luxuriösen Herrenhäusern. Die meisten Fincas befinden sich in der Serra de Tramuntana.

Ferienwohnungen

Wem Hotels zu unruhig und eng sind, findet in den zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern die passende alternative Unterkunft. Vor allem mit Familie wird die Unterkunft günstiger wie in Hotels. Auf Luxus braucht jedoch nicht verzichtet zu werden. Je nach Budget stehen sehr gut ausgestattete Ferienwohnungen zur Verfügung. Wenn man sich ohnehin für einen Mietwagen entscheidet, kann man sich selbst gut versorgen.

Ferienhäuser sind aus Sicht der Kosten vor allem dann interessant, wenn man mit mehreren Personen, z.B. zwei Familien, anreist. Die Preise varieren je nach Ausstattung, d.h. es gibt einfache bis luxuriös ausgestattete Ferienhäuser, die keine Wünsche offen lassen. Die ursprünglicheren Ferienhäuser sind vor allem an der Nord- und Ostküste zu finden.

Auch für diese Unterkunftsgruppe ist ein neues Bewertungssystem eingeführt worden, der "Schlüssel". Es sind maximal 4 Schlüssel möglich.


Jugendherbergen und Camping

Für junge Leute sind Jugendherbergen interessant, wobei es nur noch eine in Alcudia gibt

  • Alcudia (Alcúadia)
    La Victoria, Ctra. Cap Pinar,
    Tel: +34 (971) 545542
    +34 (971) 545395
    Email: reserves@ibjove.caib.es

Die offizielle Jugendherberge Albergue Juvenil an der Playa de Palma hat geschlossen.

Ebenfalls sind Campingplätze auf Mallorca ebenfalls spärlich vorhanden. Es gibt nur einen offiziellen Campingplatz am Kloster Lluc, der sich vor allem an Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber wendet.